Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans


Beiträge: 984

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Sa 11. Nov 2017, 09:31

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
11.11.2017....Samstag......Eishockey total
Heute ...zur recht ungewöhlichen Zeit...um 14 Uhr spielt unsere Landesligatruppe im P9 gegen den SCC. Jungs reißt euch zusammen und gewinnt klar .
Danach kann der geneigte Eishockey Fan dann zu Hause auf Sport 1 das zweite Spiel der Deutschen beim D- Cup sehen.
Gestern lief es bis zur 32 Minute gut ...die Deutschen führten 2:1....dann legten die Russen richtig los ..und gewannen am Ende 8:2.
Das war ganz schön heftig.
Heute geht es um 16 Uhr gegen die Slovaken....die gestern die USA 2:1 schlugen.
Wer dann immer noch nicht genug Eishockey hatte ....kann im Anschluss noch NHL Eishockey schauen.....also Eishockey satt.

Tja und morgen gibt es das Landesliga Derby im Welli ...Eisbären Juniors gegen Preussen.
Um 16 Uhr geht es im Welli los.
Gegen 14 Uhr wollen sich einige Preussen Fans am Gesundbrunnen  oben treffen..um gemeinsam die Reise an zu treten ..wer also nicht allein nach HSH fahren möchte kann sich gerne anschliessen.

Ich wünsche uns allen einen schönen Samstag

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 984

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag So 12. Nov 2017, 08:45

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
12.11.2017.....Sonntag......Derbytime
Gestern war ja einiges los....beim D-Cup verlor Deutschland zum Beispiel 0:3 gegen die Slovaken.
In der Regio meldete sich Chemnitz mit einem.klaren 7:3 Sieg gegen die Blues zurück...und zeigte damit ...diese Saison ist noch mit allem zu rechnen.
FASS  verlor zu Hause gegen Schönheide mit 3:7 ...tja es bleibt spannend in der Liga.
Unsere Landesliga Jungs trafen auf den SCC....letzte Saison gab es da ja eine bittere 2:3 Niederlage .
Gestern schossen sich aber unsere Jungs für das Derby heute warm und siegten 7:1.
Heute gibt es nun das mit Spannung erwartete Derby ...Eisbären Juniors gegen Preussen...in der Landesliga ..im Welli ....um 16 Uhr geht es los.
Mal schauen wie viele Zuschauer da heute erscheinen und welches Team am Ende das Eis als Sieger verlässt.
Motivation wird wohl bei beiden Teams nicht fehlen....zumal der Erste gegen den Zweiten spielt.
Also drücken wir unseren Jungs die Daumen..und die ...die in den Welli fahren..unterstützt unser Team lautstark .
Ich wünsche euch allen einen tollen Sonntag...und möge die Macht mit uns sein ...schmumzel

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 984

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Mo 13. Nov 2017, 06:11

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
13.11.2017.....Montag .....das erste Derby verloren
Das erste Landesliga Derby ...Eisbären Juniors gegen Preussen ist gespielt.
Die Besucherzahl mit über 1100 Fans stellt einen neuen Rekord für die Landesliga da .
Es gab einen 6:2 Heimsieg der Eisbären Juniors ...der verdient war...aber um zwei Tore zu hoch ausfiel.
Aber unsere Landesliga Jungs nutzten die Chancen vorne nicht und machten dazu hinten einige Fehler die die Juniors ausnutzten.
Das die Juniors einige Spieler aus ihrem DNL Team dabei hatten wirkte sich dabei sicher auch positiv für sie aus.
Aber es war auch zu sehen....sind die Preussen über 60 Minuten konzentriert und konsequent vor dem gegnerischen Tor ...sind auch die Eisbären Juniors schlagbar.
Ein Dankeschön geht aber noch an das Team...das den Livestream vom Derby im Welli gemacht hat...dem Moderator fiel zwar schwer sich daran zu gewöhnen ...das Preussen auch Berliner sind ...aber ansonsten ein super Service ..für alle die nicht Live dabei sein konnten.

Ich wünsche euch allen einen gute Wochenstart.

Euer Schally 
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 984

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Di 14. Nov 2017, 06:19

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
14.11.2017......Dienstag ......Dinge gibts
Während des Deutschland Cups wurde die Kooperation zwischen DEB und DEL bis 2026 fest gemacht.
Ok ..denkt man sich ..lasst Sie mal machen.
Aber dann kommt ein Absatz ...da weiß ich nicht ob ich mich verarscht fühlen soll...oder einfach nur lachen .
Die Kooperation hat das Ziel ..das die deutsche Nationalmannschaft bis 2026 ...international um Medallien mitspielt.
Ok....das tun wir ja wirklich ....solange wir in der A Gruppe der WM sind...wir spielen da mit.
Aber wenn die meinten ...Deutschland gewinnt auch Medallien ....hmmmmm
Mir fehlt der Glaube daran.....
Erstens....man nehme nur Russland ...Finnland...Schweden....Canada....USA.....die alle in der Breite ..wesentlich mehr Potenzial haben.
Zweitens ....wir sind das Land des Fussballs ....da können wir drei fast gleichwertige Teams zu einem Turnier schicken...und haben Siegchancen.

Und drittens ...was tut die DEL für den Nachwuchs ....wer spielt in ihren Teams in der Liga ...zu wenig deutsche Spieler.

Aber gut ich bin ja nur ein dummer Fan ...ich persönlich bin froh wenn wir bis 2026 durch gehend A WM spielen.

Ich wünsche euch einen halbwegs stressfreien Dienstag

Euer Schally 
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 984

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Mi 15. Nov 2017, 06:29

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
15.11.2017.....Mittwoch .....die Aussichten
Ja es ist schon wieder Bergfest ....damit schon mal aufs Wochenende geschaut.
Am Freitag sind die Preussen spielfrei....weil das Auswärtsspiel gegen Erfurt wurde ja schon am 24.10. ausgetragen.
Am Samstagabend geht es für die Landesliga Jungs gegen die Berliner Bären. Mal schauen wie die Jungs die Niederlage bei den Eisbären Juniors weggesteckt haben.
Um 19:30  Uhr ist das erste Bully .
Gut 24 Stunden später ....geht es für die Oberligatruppe gegen den Meister der beiden letzten Jahre.
Die Holländer kommen....
Es ist die Frage ...wer kommt von den Verletzten wieder ???
Gibt es noch die eine oder andere Verstärkung ???
Egal mit wem ....gegen Tilburg wird es eine schwierige bis kaum lösbare Aufgabe auf dem Plan.
Aber ...die Jungs haben nichts zu verlieren...und vielleicht macht das ja den Kopf frei und sie können den Favoriten überraschen.
Sonntag ...16 Uhr ...im P9 ..heißt es

AUF GEHTS PREUSSEN ...KÄMPFEN UND SIEGEN

Ich wünsche uns allen einen halbwegs stressfreien Tag

Euer Schally

PS.  Ein alt bekanntes Gesicht verstärkt FASS ...Patrik Neugebauer ....viel Erfolg und ich drück die Daumen das das Knie hält
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 984

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Do 16. Nov 2017, 06:24

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
16.11.2017.....Donnerstag......Willkommen Chris
Gestern noch vermutet....heute bestätigt.
Die Preussen tun was für ihre Defensive ...und verstärken sich mit der Verpflichtung von Chris Lijdsman.....Canadischer Verteidiger ...188 cm groß und gut 100 Kilo schwer...wurde auf Wunsch von Trainer David Haas verpflichtet.
Er ist seit gestern in Berlin ...wird also am Sonntag mit dem Team gegen Tilburg probieren ..das unmögliche...möglich zu machen...und zu Punkten.
Das heißt dann wohl aber auch ...wenn Julien van Lijden nicht endlich den deutschen Pass hat....nimmt er wieder auf der Tribüne Platz.
Fehlen wird auch weiterhin Lukas Stettmer...
weiterhin gute Besserung.
Ansonsten hoffe ich das sich unser Lazarett endlich etwas lichtet.
Es wurde auch bekannt gegeben das Hr Tepper weiter bei uns bleibt ...er darf, nach dem er seine Strafe am Sonntag dann verbüßt hat, weiter für die Preussen aufs Eis...hoffentlich ohne weitere große Strafen und ohne das es am Ende wieder unschön wird.
Ich wünsche euch einen halbwegs stressfreien Donnerstag.

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 984

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Fr 17. Nov 2017, 06:32

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
17.11.2017.....Freitag ......Wir verloren heute 4:3
Heute geht es nach der Deutschland Cup Pause weiter in der Oberliga.
Die Preussen müssten heute in Erfurt antreten ....aber dieses Spiel wurde schon im September gespielt und wir verloren es 4:3.
Somit sind wir heute spielfrei und können uns ganz auf Sonntag konzentrieren.
Zwei Tage mehr um vielleicht doch endlich die Wende ein zu läuten...damit Spiele endlich gewonnen werden.
Gegen Tilburg ...wurde ja noch kein Punkt geholt ...es ist also an der Zeit ..da endlich was auf der haben Seite zu verbuchen.

Heute ist also erstmal schauen angezeigt, was die Konkurrenz so veranstaltet.

Ich wünsche euch einen halbwegs stressfreien Freitag....das Wochenende ist nah

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 984

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Sa 18. Nov 2017, 09:33

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
18.11.2017.....Samstag ....einer kommt noch
Gestern gab es noch einen Zugang fürs Oberligateam. Niklas Pilz kehrt an den Glockenturm zurück. Dort hat er einen großen Teil seiner Jugend verbracht ...halt ein echter Preusse.
Er ist morgen schon gegen Tilburg mit dabei....bei der Mission...das Unmögliche möglich machen.
Heute Abend kommt es aber erstmal zur Neuauflage des Finals der Landesliga der letzten Saison.
Um 19:30 treffen die Berliner Bären auf unsere Preussenjungs.
Mal schauen wie unsere Landesligatruppe die Niederlage am Sonntag verarbeitet hat.....die Bären sind wieder gut unterwegs...4 Spiele ...4 Siege ....also einfach wird auch diese Aufgabe nicht.
Das Spiel wurde nicht nur zeittechnisch verlegt ...sondern auch von draussen nach drinnen...es wird in der Halle gespielt.

Ich wünsche euch einen entspannten Samstag

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 984

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag So 19. Nov 2017, 08:46

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
19.11.2017.....Sonntag ....GAMEDAY
Gestern Abend zeigt unsere Landesliga Truppe das sie auch trotz diverser Ausfälle zu einigem fähig ist. Es wurde gegen die Berliner Bären ..die bis jetzt noch ungeschlagen waren ...5:3 gewonnen.....Glückwunsch und Respekt.
Heute geht es wieder los für die Oberliga Truppe ...und es geht gleich gegen den Meister.
Die Holländer aus Tilburg kommen vorbei ...und wollen wie gewohnt ...gegen die Preussen punkten.
Unsere Adler werden die Punkte nicht kampflos hergeben...auch wenn noch nicht alle fit sind.
Aber der eine oder andere wird zurück kommen....dazu zwei neue.
Chris Lijdsman und Niklas Pilz heißen die beiden....der eine Wunschspieler des Trainers....der andere bestens bekannt ..kommt er doch nach Hause zu den Preussen.
Da Chris Canadier ist ....dürfte wenn nicht endlich der Pass da ist ....van Lijden wieder auf der Tribüne Platz nehmen.
Also um 16 Uhr heißt es im P9
Auf gehts Preussen....KÄMPFEN und SIEGEN

Wünsche euch allen einen schönen Somntag....bis später

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!

Beiträge: 984

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 22:24

Wohnort: WEST-BERLIN

Beitrag Mo 20. Nov 2017, 05:48

Re: Schallys Tagebuch...Geschichten eines Eishockey Fans

Guten Morgen liebe Preussengemeinde
20.11.2017....Montag......verloren und doch GEWONNEN
Gestern ging es für unsere Preussen gegen den Meister und aktuellen Tabellenführer Tilburg.
Da Tepper gesperrt war ...Stettmer , Blume und Bölke  weiter verletzt fehlten....für Chris Lijdsman noch keine Spielberechtigung  vorlag  und auch Niklas Pilz noch fehlte ..war die Anzahl der Preussenspieler recht überschaubar.
Das dachte sich die Mannschaft von Tilburg wohl auch.....frei nach dem Motto ...das spielen wir hier locker runter ..und nehmen die Punkte entspannt mit.
Also rein ins Spiel ...
Tilburg ..will wie gesagt das Ding locker runterspielen....aber unsere Preussen haben einen anderen Plan ...halten gut dagegen....und haben auch Chancen ....
Nach 4 Minuten und 8 Sekunden landet der Puck zum erstemal im Tor...und zwar in dem von Tilburg .
Lukas Orgorzelec...schiesst von der Blauen Linie in die rechte obere Ecke des holländischen Gehäuses ...und drin ist der Puck ....es muss nicht immer mit Gewalt sein.
Tilburg nahm das Tor als Weckruf ...und legte eine Schippe drauf ....
Das hatte auch Erfolg ...in der 12 Minute der Ausgleich ...bei dem Olafr nicht unbedingt gut aussah.
Und drei Minuten später dann die Führung für Tilburg ...und nicht wenige dachten....ok...nun nimmt alles den vorher erwarteten Verlauf.
Aber unsere Preussen nahmen, wie schon oft diese Saison, den Kampf an.
Sie hielten dagegen...und bei 19:09 in Überzahl traf Volynec zum 2:2.
So ging es in die erste Pause.
Im zweiten Drittel ging es hin und her ...es entwickelte sich ein spannendes Spiel...mit Chance hier und da ...alles gut ....naja ...einer war mal wieder nicht auf der Höhe ....der Schiedsrichter ...er pfiff teilweise ein anderes Spiel.......
Aber es fielen keine Tore ...auch weil unsere Preussen gut hinten arbeiteten und Olafr nun in Form kam.
So ging es mit weiterhin 2:2 in die zweite Pause.
Tja ...im letzten Drittel war eins zu erwarten ..das Tilburg mächtig Druck macht ...um den Sieg klar zu machen.
So kam es auch...die Preussen hatten mächtig zu tun ...ihr Tor sauber zu halten...wehrten sich nach besten Kräfte....kamen nur noch selten zu Kontern....aber  wenn dann doch ein Puck durch kam ...war Olafr da .
Nur einer war drauf bedacht noch mehr Aufmerksamkeit als Olafr zu bekommen....die Streifenhörnchen.
Völlig losgelöst vom Spielgeschehen ......frei nach dem Motto...alles tanzt nach meiner Pfeife.
Aber auch er konnte es nicht verhindern...nach 60 Minuten steht es 2:2 ...und es geht in die Overtime .
In der 62. Minute dann ...Wild mit einem Holländer vor unserem Tor im Zweikampf...plötzlich ein Pfiff....zwei Minuten wegen halten.
Nur zu komisch, das jeder in der Halle das... wenn überhaupt andersherum gepfiffen hätte..aber wir sind ebend keine Spielentscheider in Schwarz Weis gestreiften Lappen.
Tilburg bedankt sich artig und schiesst in Überzahl den Siegtreffer.
Aber unsere Preussen holen einen Punkt gegen Tilburg...den Tabellenführer...und mit was..MIT RECHT
GEIL GEKÄMPFT ...SELBST VOM VERWIRRTEN STREIFENHÖRNCHEN NICHT AUS DEM KONZEPT GEBRACHT
JUNGS IHR WART KLASSE ..WIR SIND STOLZ AUF EUCH

Ich wünsche euch allen einen guten Wochenstart

Euer Schally
DER SCHWARZE BLOCK
Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit,
Respekt,Anstand,Loyalität
...unabhängig und frei !!!
VorherigeNächste

nowoczesne kuchnie katowice częstochowa sosnowiec gliwice zabrze bytom ruda śląska tychy dąbrowa górnicza chorzów mysłowice siemianowice śląskie żory

Zurück zu Schallys Tagebuch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software. kuchnie na wymiar Zawiercie

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de