15.11. Halle


Beiträge: 3559

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Mo 11. Nov 2019, 11:36

15.11. Halle

15.11.19
20:00 Uhr
ESV Halle - ECC Preussen Berlin
Sparkassen Eisdom Halle


Zum zweiten Mal fahren unsere Preussen in dieser Saison an die Saale nach Halle.
Am 18.10 wurden mit einem 1:5 Erfolg die Punkte mit nach Charlottenburg genommen.
Seitdem ein unverändertes Bild. Preussen eilt von Sieg zu Sieg und Halle hängt im Tabellenkeller fest. 7 Punkte aus 9 Spielen und ein Torverhältnis von 24:56 stehen für die
Sachsen-Anhaltiner zu Buche. Zuletzt setzte es eine herbe 2:11 Schlappe gegen die Schönheider Wölfe. Von der Papierform her also eine klare Ausgangslage.
Aber lassen wir als Fans mal die Kirche im Dorf. Unsere Erwartungshaltung sollte sich auf drei Punkte beschränken, alles andere regelt der Coach mit seinem Team.
An lautstarker Unterstützung von den Rängen wird es nicht mangeln. Der erste Fanbus in dieser Saison mit reichlich Radauschwestern und –brüdern an Bord rollt Richtung Sparkassen Eisdom Halle.

Kurzentschlossene können über Andreas BaBerlin noch ein Plätzchen erhaschen um bei diesem sicherlich tollen Event dabei zu sein.

Beiträge: 3559

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Mo 11. Nov 2019, 13:42

Re: 15.11. Halle

Preussen erneut in Halle zu Gast

ESC Saale Bulls 1b - ECC Preussen
Fr. 15.11.2019 20:00 Uhr
Sparkassen Eisdom Halle

Beim letzten Gastspiel in Halle konnte man zwar einen 5:1 Sieg für sich verbuchen, jedoch zeigte Halle sehr deutlich, das auch sie Eishockey spielen können. Das war eine ganz knappe Kiste vor ein paar Wochen, bei der Halle sogar das bessere Team war. Nun dürften die Preussen gewarnt sein, wenn man am Freitag Abend erneut in Halle gastiert und um Punkte kämpft. Das wird ein ganz heisses Tänzchen, denn Halle möchte unbedingt Boden gut machen. An Unterstützung wird es wohl nicht mangeln, denn es macht sich ein Fanbus mit singfreudigen Preussenfans auf den Weg. Coach Simon Braun wird den Seinen hoffentlich die richtigen Worte mit aufs Eis geben, um dort erfolgreich zu bestehen.

ECC Preussen Berlin e.V.

Beiträge: 3559

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Di 12. Nov 2019, 14:32

Re: 15.11. Halle

Saale Bulls 1b
. ·
* * * V O R S C H A U * * *

1969: "Der Adler ist gelandet" So schallte es damals aus den Lautsprechern der NASA.

2019: "Die Adler sind gelandet": Und zwar seit Saisonbeginn ungeschlagen auf dem ersten Tabellenplatz....

Die Saale Bulls 1b empfangen am Freitag den Spitzenreiter vom ECC Preussen Berlin e.V. im Sparkassen-Eisdom. Das erste Aufeinandertreffen ging zwar mit 1:5 verloren, doch die Hauptstädter sahen in jener Partie uns als das bessere Team und waren überrascht ob unserer Leistung. Und wer weiß, vielleicht gelingt uns ja nun am Freitag die große Sensation.....

Die Hauptstädter werden von einem Fanbus an die Saale begleitet und wir würden uns freuen, wenn auch IHR den Weg in den Dom findet und uns beim sicherlich nicht einfachen Kampf um die Punkte unterstützt.

Spielbeginn ist 20.00 Uhr.

Beiträge: 3559

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Fr 15. Nov 2019, 22:21

Re: 15.11. Halle

ESV Halle- Preussen Berlin 1:5 (0:2, 1:2, 0:1)

Die Saale Bulls 1b und Head Coach Sergejs Nekrasov haben sich in gegenseitigem Einvernehmen am Dienstag Abend getrennt.
Für das Spiel gegen die Charlottenburger stand Nils Fitz hinter der Bande der Saalestädter.
Also durfte man gespannt sein, ob er in der Kürze der Zeit neue Impulse setzen konnte.
Eine pikante Note bekam das Spiel durch das Bruderduell Jaro against Janek.
Kurzes Abtasten und dann hat es auch schon geklingelt im Hallegehäuse. Christopher Schimming war zum ersten Mal in dieser Saison zur Stelle.
In der 13. Minute konnte Jaro Seemann nach einem kurzen Päuschen auf der Strafbank auf 0:2 erhöhen.
Mit dieser verdienten Führung ging es in die erste Pause.
Kurz nach Wiederbeginn das 0:3 durch Can Matthäs. Doch anstatt den Deckel drauf zu machen fängt man sich in der 28. Minute das 1:3.
Nach 30 Minuten wechselt Preussen den Torwart. Erik Reukauf kommt für Morten Braun.
Jetzt folgten zwei Überzahlspiele für unsere Jungs und die zweite Strafzeit für die Gastgeber nutzte Christopher Schimming um auf 1:4 zu erhöhen.
Mehr Aufreger gab es im Mittelabschnitt nicht.
In der 48. Spielminute kurz hintereinander 2x2 Minuten gegen Preussen. Doch die Gastgeber können daraus kein Kapital schlagen. Ganz im Gegenteil, sie fangen sie sich eine 2 plus 10.
Nach 51 gespielten Minuten traf Janek Seemann zum 1:5. Es war zugleich das 50. Saisontor für Preussen.
Dabei blieb es auch.
Preussen bleibt auch im 9. Saisonspiel ohne Punktverlust und fährt am 23.11. als Tabellenführer nach Hohenschönhausen.

Tore:
0:1 04:25 Min Christopher Schimming
0:2 12:50 Min Janek Seemann
0:3 21:17 Min Can Matthäs
1:3 27:09 Chad Nelson Evans
1:4 32:13 Christopher Schimming
1:5 50:59 Min Janek Seemann

Strafen:
Halle 20 Minuten
Preussen 12 Minuten

Beiträge: 3559

Registriert: Fr 31. Jul 2015, 21:18

Beitrag Fr 15. Nov 2019, 22:25

Re: 15.11. Halle

Auswärtssieg im Sparkassen-Eisdom...

vor zahlreich mitgereisten Preussen Fans, gewinnen die Jungs um Head Coach Simon Braun erneut auswärts gegen die Saale Bulls 1b.

Schaut man sich den Spielverlauf näher an, dann kann man auch ein Sieg im Bruderduell feststellen. Janek Seemann bringt zwei Pucks für die Preussen ins Tor, während Jaro nur einmal für Halle auflegte...nur so nebenbei.

Somit Glückwunsch an das Team, ein großer Dank an die mitgereisten Fans und deren Support!

Kommt alle wieder gut nach Hause!

ECC Preussen Berlin e.V.

nowoczesne kuchnie katowice częstochowa sosnowiec gliwice zabrze bytom ruda śląska tychy dąbrowa górnicza chorzów mysłowice siemianowice śląskie żory

Zurück zu Spieltermine

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Designed by ST Software. kuchnie na wymiar Zawiercie

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de